Leichtathletik-Verband Pfalz - Bezirk Westpfalz

Westpfalz-Hallenmeisterschaften 2017

Samstag, den 18. Februar 2017, Beginn 10 Uhr
67663 Kaiserslautern, Barbarossahalle (Ludwig-Thoma-Str. 1)

Ausschreibung

Wettbewerbe:

 

Die Teilnahme am Wettkampf in der gleichen Disziplin ist nur in einer Altersklasse möglich. In den Klassen M/W10-15 findet Jahrgangswertung statt. Ein Laufrunde beträgt 142,5 m. Die angebotene Altersklassen mit den Disziplinen:
Männer, Frauen m/wJU20, m/wJU18 M/W15, M/W14, M/W13, M/W12 M/W11, M/W10
  • 50m,
  • 800m,
  • Hoch,
  • Kugel,
  • 4 x 1 Runde
  • 50m,
  • 800m,
  • Hoch,
  • Kugel,
  • 4 x 1 Runde
  • 50m,
  • 800m,
  • Hoch,
  • Kugel,
  • 4 x 1 Runde
  • 50m,
  • 800m,
  • Hoch,

  • 4 x 1/2 Runde

Organisations-
gebühr:

5,00 € (Staffel 6,00 €)

4,50 € (Staffel 5,00 €)

4,00 € (Staffel 4,50 €)

2,50 € (Staffel 3,00 €)

Nachmeldungen doppelte Gebühr; Nachmeldungen am Wettkampftag dreifache Gebühr

Meldungen:

Bis Sonntag, den 12. Februar 2017 an Hermann-J Hartmann - Mail: hh@la-westpfalz.de

Auszeichnungen:

Die ersten Acht erhalten Urkunden

Stellplatz:

Das Abhaken am Stellplatz 45 Minuten vor dem Wettkampf beim Laufen ist Pflicht.

Sonstiges:

Das Teilnahmerecht setzt das Abstellen von ausgebildeten Kampfrichtern und Kampfrichterhelfern voraus, welche in der erforderlichen Zahl namentlich zum Meldeschluss benannt werden müssen.
Teil der Westpfalz-Hallenmeisterschaften ist ein Offenes Hallengehen mit den Meisterschaften u.a. für die Westpfalz. Hierzu gibt es eine eigene Ausschreibung. Die Wettbewerbe werden im Anschluss gestartet.
Anfangshöhen für Hochsprung:

0,95 1,00 1,05 1,10 1,15 1,20 1,30 1,35 1,40 1,45
wU12 mU12 wU14 mU14 wU16 mU16 wU18
wU20
Frauen mU18
mU20
Männer