Hans Kehrer verstorben

Manche Ereignisse erreichen einen erst später, machen aber dann genauso betroffen. Ich wußte es nicht früher, Hans Kehrer (LLG Landstuhl) ist am 6. Juni 2017 plötzlich und unerwartet verstorben.

Er war einer der besten Deutschen Seniorengeher und ging von Titel zu Titel. Er startete erst im Seniorenalter mit dem Gehen und kam aus dem „Briefträger-Marsch“, eine Ausdauersportart, in der Bedienstete der Post in Uniform und Umhängetasche sich im Langstreckengehen messen. Mir persönlich sind sogar Europameisterschaften bekannt. Der Gehsport hat einen seiner besten verloren. Selbst mit über 65 Jahren bot er Zeiten von unter 57 Minuten für 10 km Gehen an. Ausdauersportler und Kenner der Szenen wissen, was das für eine Leistung ist. Seine größten Erfolge erreichte er im Gehsport, aber auch für die LLG Landstuhl war er bei dem einen oder anderen Lauf dabei.

Die Bildergalerie auf der Homepage der LLG Landstuhl, seinem Heimatverein, zeigen viele seiner Stationen. Die Pfalz verliert einen großen Sportler. Hans Kehrer wurde in seinem Heimatort Kindsbach beigesetzt.



KM Kaiserslautern-Kusel am 16.9.17 - Ergebnisse und Fotos

Kreis-
Meisterschaften
Kaiserslautern
und Kusel

Den Meisterschaftsabschluss in der Westpfalz sind in 2017 die Kreismeisterschaften von Kaiserslautern und Kusel. Sie finden am Samstag, den 16. September 2017 im Schulzentrum Süd in Kaiserslautern statt.



Ja, wo laufen sie denn?
Ja, wo laufen sie denn?

Im Artikel auf welt.de (Textquelle) erzählt Christina Petrick-Löhr (Autorin) von den Möglichkeiten, die jungen Sportlern bei den großen deutschen Sportartikelherstellern mit dem Dualen Studium geboten werden. Einer der Protagonisten ist der Pfälzer Florian Lickteig. Den ganzen Beitrag lesen. Fotoquelle: pixabay



Westpfalz-Kinderleichtathletik am 17.09.2017
Westpfalz-Kinderleichtathletik am 17.09.2017

das Kila-Finale der Pfalz startet im November wieder in Kaiserslautern. Die Organisationsgemeinschaft aus TV Thaleischweiler, TV Lemberg und TB Hermersberg veranstaltet am Sonntag, den 17.09.2017 in Thaleischweiler ihr Kinderleichtathletik-Sportfest Westpfalz, Beginn ist um 10:30 Uhr - die Ausschreibung



Hussong wird 5. der Studenten-WM
Hussong wird 5. der Studenten-WM

Zwei Zweibrückerinnen hatten das Ticket für die 29. Universiade in Taipeh (Taiwan) gelöst.

In der Qualifikation hatte Christin Hussong schon einen 60 m Wurf angeboten und war damit Qualibeste - aber anderer Tag, andere Bedingungen. In einem engen Speerwurf-Finale trennten die Dritt- und Fünftplatzierte nur 39 Zentimeter. Die U23-Europameisterin von 2015 kam am Finaltag wie so viele Werferinnen nicht an ihre Saison-Bestmarke (64,18 m) heran, die ihr im Finale von Taipeh Gold beschert hätte, schließlich waren es nur 60,59 m. Christin Hussong meinte, das 2017 nicht ihr Jahr werden wollte, jetzt mal den Kopf frei bekommen und dann alles in die Vorbereitung für die Heim EM in Berlin legen.

Mit einem Sieg über 100 Meter im Vorlauf war Sina Mayer (LAZ Zweibrücken; 11,69 sec) in die Universiade gestartet. In der zweiten Runde zog die U23-Vize-Europameisterin dann als Vierte ihres Rennens über die Zeit (11,70 sec; q) ins Halbfinale ein. Leider war dann Schluss, Sina Mayer kam im zweiten Halbfinale nach 11,84 Sekunden bei kräftigem Gegenwind (-1,9 m/sec) als Sechste ins Ziel.



22. Leichtathletik-Sportfest des TV Lemberg

Der Leichtathletik-Herbst der Westpfalz kommt mit dem 22. Leichtathletik-Sportfest zum TV Lemberg. Am 10. September starten um 10 Uhr die Lemberger ihr Sportfest auf dem Turnplatz. Leider keine Rundbahn, aber sonst sind alle Anlagen modern mit Kunststoff ausgestattet.

Ausschreibung



Ausbildung zum Leichtathletik-Übungsleiter
Ausbildung zum Leichtathletik-Übungsleiter

In diesem Jahr bietet der Leichtathletik-Verband Pfalz wieder eine C-Trainer-Lizenzausbildung an. Die Ausbildung wird in den Profilen "Leistungssport" oder     "Kinderleichtathletik" angeboten. Anmeldeschluss ist der 1. September, alle Infos gibt's auf der LVP-Homepage/Lehre.



Gräfenstein-Bergfest 2017 in Clausen

Das Gräfenstein-Bergfest 2017 hatte in diesem Jahr einen großen Zuspruch. Viele Teams meldeten erst kurz vor Schluss um die Chance zu nutzen, Punkte zu sammeln. Die Kinderleichtathletik war in diesem Jahr sehr gefragt.

Die Ergebnisse 2017 von Clausen



TUS Helters-Berglauf - die DM im Berglauf 2017
Nicht bin der Alpenregion, sondern in Ostbayern im Bayerischen Wald am Großen Arber fanden die diesjährigen Deutschen Meisterschaften im Berglauf 2017 statt. Gedämpfter Optimismus herrschte bei den pfälzischen Bergspezialisten des TUS Heltersberg, so waren doch nicht alle Läufer an Bord, es gab verletzungsbedingte Ausfälle...
Weiterlesen

Westpfalzmeisterschaften in Kaiserslautern: Fotos online

Die Einzelmeisterschaften der Westpfalz fanden am Samstag, den 6. Mai. 2017 in Kaiserslautern (Schulzentrum Süd) statt.

Die Pirmasenser Zeitung und Die Rheinpfalz berichten von den Meisterschaften.



Sport und Dialyse, die Kinder der Rennniere
Sport und Dialyse, die Kinder der Rennniere

Dreimal pro Woche müssen sie zur Dialyse. Das raubt ihnen zwar Zeit und Energie fürs Training, dennoch schlagen sich die nierenkranken Kinder vom Verein "Renn-Niere" in Sportwettbewerben wacker. Mitmachen ist für sie Ehrensache. Und weiterlesen und/oder weiterhören geht auch, beim Deutschlandfunk Kultur (Textquelle). Fotoquelle: pixabay.com



Mehrkampf und Gehen 2017 - Sonniges Thaleischweiler

Es sah nicht so aus, aber dann akm es doch so, die Westpfalz-Meisterschaften im Mehrkampf und Gehen wurden eine sonnige Angelegenheit.

+++ Ausschreibung
+++ Zeitplan
+++ Ergebnisse pro Disziplin
+++ Ergebnisse/Mehrkampfwertung
+++ Ergebnisse der Pfalz-Langstrecken-Meisterschaften
+++ Fotos der Veranstaltung



Deutsche geben 100 Milliarden für Wellness & Co. aus
Deutsche geben 100 Milliarden für Wellness & Co. aus

Seit Jahren wächst die Gesundheitsbranche stark - sie ist mittlerweile gar größer als die Autoindustrie. Dazu tragen auch ganz bestimmte private Ausgaben bei. Andreas Mihm berichtet dazu auf faz.net (Textquelle). Fotoquelle: pixabay.com



Sport in der Kindheit zahlt sich im Erwachsenenalter aus
Sport in der Kindheit zahlt sich im Erwachsenenalter aus

Wer sich schon in seiner Kindheit regelmäßig bewegt hat, entwickelt ein besseres Körpergefühl. Diese Errungenschaft setzt sich bis ins Erwachsenenalter fort. Den ganzen Beitrag lesen - Fotoquelle: pixabay



Ein Witz – Belohnung für einen Olympiasieg
Ein Witz – Belohnung für einen Olympiasieg

Es geht um Fairplay im Sport, aber auch um die Zukunftssicherung deutscher Athleten. Faustregel: Ein Jahr Fußball ist soviel Wert wie ein ganzes Leben in anderen Disziplinen. Ralf Weitbrecht (Autor) widmet sich dem Thema in einem Beitrag für die Frankfurter Allgemeine Zeitung (Textquelle) - Fotoquelle: pixabay